Webervögel im Oman Salalah
© Omar Sayami

Kugelbau

In den Dünen am Strand von Salalah: Webervögel sind Kulturfolger. Das heißt, sie leben in der Nähe des Menschen. Viele Arten der Webervögel sind Kolonienbrüter. Die Kolonien können Tausende von Vögel umfassen. Oft hängen in den Baumkronen der Bäume die Hängenester dicht beieinander.

Bei den Webervögeln bauen vorwiegend die leuchtend bunt gefärbten, polygamen Männchen die kompliziert gesponnenen, kunstvollen Hängenester mit langen, zugfesten und biegsamen Pflanzenfasern, Federn oder Wolle. Mit den Nestern, die vor der Balz angelegt werden, versuchen die Männchen die schlichter gefärbten Weibchen zu gewinnen. Bei vielen Arten werden von einem Männchen mehrere Nester gebaut, um sicherzugehen, dass das Weibchen eines der Nester annimmt. | Oman

Mekong Morgen Der Geschmack von Kohle

2 Kommentare

  1. And it’s impressive, that being the opening underneath, the nest maintains enough structure, to withstand the weight of eggs and birds.

Kommentieren