Verkehr auf den Hauptstaße von Kunduz
© Omar Sayami

Into the Chaos

Nichts für schwache Nerven: Normaler Verkehr auf den Hauptstaße von Kunduz, jeder fährt wie er will. Viele der Fahrer haben nie eine Führerschein gesehen. Leider gibt es eine hohe Zahl an Unfällen | Afghanistan

Das Schlaf-Quartier Der Gaumenkitzler

6 Kommentare

  1. Werden die Unfälle denn reguliert oder lässt man da auch alles seinem Lauf? Bei dem Chaos ist es ja sicher schwierig/unöglich, die Schuldfrage zu klären, oder?

    1. Versicherungen gibt es weitgehend nicht, Schuldfrage? Nein, entweder fliegen die Fäuste oder man zuckt mit den Achseln oder fährt einfach weiter.

  2. wie oft landet bei diesem dichten Verkehr denn ein Autorad in der offenen Kanalisation?
    oder ist das alles nur „Übungssache“?

    tolles Foto : man „riecht“ die Abgase und „hört“ den Lärm.

Kommentieren