Marokko Tafraoute Morgen
© Omar Sayami

Steinige Wassertropfen

Am frühen Morgen hängen noch die letzen Wolken der Nacht im Antiatlas bei Tafraoute | Marokko

Der Antiatlas erstreckt sich vom Atlantik im Südwesten Richtung Nordost bis auf die Höhe von Ouarzazate und weiter östlich bis an das Tafilalet. Im Süden wird er von den nördlichen Ausläufern der Sahara begrenzt.

Das Gebirge ist besonders Richtung Süden zu der ca. 700 m hoch gelegenen Ebene der Sahara stark zerklüftet. Deutlich höher ist der Vulkan des Jbel Sirwa. Er erreicht eine Maximalhöhe von 3304 Meter. (Quelle Wikipedia)

Staubiger Schnee Eine Nacht wie jede andere

1 Kommentar

Kommentieren