Der Rückweg

Die Mahar Sadan Höhle in der Nähe von Hpa-An kann man in etwa zehn bis fünfzehn Minuten zu Fuß durchqueren, vorbei an beeindruckenden Felsformationen, über Brücken, buddhistischen Pagoden und Buddhas. Am Ausgang gelangt man an einen kleinen See.

Dort kann man entweder umdrehen und den Weg zurückgehen oder ein Boot nehmen, das einen entlang der Reisfelder zum Eingang zurückbringt.

Mahar Sadan Cave Myanmar

Bei der Bootsfahrt muss man unterhalb einer Felsformation durchfahren. | Myanmar

Windige Energie Hamburger Majestät

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Remus Antwort verwerfen