Abendsonne

Sun Place

Evening sun in the center of Hamburg at Klingberg | Germany

Ladder Man and Co Kunduz Walk

4 Comments

  1. b | | Reply

    Montanhof
    An der Niedernstraße/Kattrepel liegt ein weiterer großer Klinkerbau mit dekorativen Elementen des Art déco. Diese keramischen Formstücke bereichern die Klinkerverkleidung der Fassade. Das Gebäude entstand in den Jahren 1924–1926 nach Plänen der Architekten Hermann Distel und August Grubitz (Büro Distel und Grubitz) für das Unternehmen Dobbertin & Co. bzw. die Reederei Komrowski, die dort heute noch ihren Sitz hat, mit einem typischen Staffelgeschoss. (aus Wikipedia : Kontorhausviertel).
    Weltkulturerbe

    danke fürs Teilen!

  2. b | | Reply

    das Gebäude links :

    Miramarhaus
    Als erster Bau (des Kontorhausviertels) entstand 1921–22 nach dem Entwurf von Max Bach im Bereich Kattrepel, Curienstraße, Schopenstehl für die Handelsgesellschaft Miramar das erste große Kontorhaus. Es hat eine abgerundete Ecke, wie sie erst später für das „neue Bauen“ typisch wurde. Einzelne Schmuckelemente weisen Merkmale des Klinkerexpressionismus auf. Den Eingangsbereich schmücken Keramiken von Richard Kuöhl.
    (selbe Quelle)

    der späte Spaziergang mit sayami.de, Wikipedia und Google maps hat mir großen Spaß gemacht….
    moin moin moin :-)

  3. omar | | Reply

    wunderbar, bin 4 Wochen nicht da gewesen, und dann wird hier ausführlichst das foto beschrieben,

    Danke!

  4. b aka omarfan | | Reply

    :-))))
    ich bin gespannt, welches Augenfutter Sie uns von der Reise mitgebracht haben…..

Comment