Spielen auf Steltzen

Einblicke in ein besonderes thailändisches Dorf – Koh Panyee. 

Nga Phang

Unterwegs an einem der magischen Orte dieser Erde, der Nga Phang Bay. Die bedeutendsten Attraktionen der Provinz Phang Nga hängen mit den außergewöhnlichen geologischen Formationen der Gegend zusammen. Diese haben eine Vielzahl von Inseln, Höhlen und bizarren Felsformationen hervorgebracht, von denen die spektakulärsten in den Marine-Nationalparks Phang Nga Bay zu bewundern sind. Unter anderem besuchen wir das Stelzendorf Koh Panyee. Die Dächer gehören bereits zum Dorf. Das Dorf wird auch oft als Sea Gypsy Village, Sea Gypsy Island oder Floating Village bezeichnet. Die Menschen leben vom Fischen und vom Tourismus, jeden Tag halten hier viele Ausflugsboote zum Mittagessen an.

Thailand Kindergarten Panyee

Kindergarten auf Koh Panyee: Ein Mädchen bereitet einen Geschenkkorb für einen mir nicht bekannten Anlass vor. Das Stelzendorf Koh Panyee in der Phang Nga Bucht hat circa 1600 Einwohner, die zu 100% Muslims sind. Sie stammen von 3 Familien aus Java (Indonesien) ab und haben sich vor ungefähr 200 Jahren auf Koh Panyee niedergelassen.

Thailand Kindergarten Panyee Kinder

Mit viel Gejohle und Freude spielen die Kinder im Kindergarten. Ihr schattiger Spielplatz liegt direkt über dem plätschernden Meer.

Garten hinter dem Wohnhaus mit Blick auf den Kalkstein Felsen und die Moschee.

Neben dem „Garten“ liegt die Terrasse des Hauses, Waschmaschine und Esszimmer finden hier reichlich Platz.

Koh Panyee Küche

Blick in die „Küche“ eines der zahlreichen Restaurants: Eine Frau sitzt am Boden und schneidet Gemüse für die vielen leckeren Fischgerichte.

Im Restaurants sitzen unsere Begleiter, eine kleine Familie, deren Boot man für Ausflüge in der Nga Phang Bay mieten kann. Am Ende der Tour haben wir sie zum Mitttagessen eingeladen. Die komplette Tour hat uns netterweise die Familie mit Frau und Kindern begleitet. Verständigung so lala, er spricht einigermaßen gut Englisch.

Blick vom Fußballplatz über das Dorf mit seinem markanten Felsen, rechts liegt der Kindergarten.

Der Fußballplatz, ein Unikum. Bei Wellengang wird das Dribbling auf dem Platz durch Bewegung unter den Beinen erschwert.

Koh Panyee Boot

Eine thailändische Familie stieg am Ende der Tour auf der Rückfahrt zu uns ins Boot. Die Besichtigung des Dorfes ist eine der Erinnerungen die bleibt, gesehen haben wir noch viel mehr an diesem Tag, davon aber ein anderes Mal mehr.

Weitere Bilder aus Koh Panyee:

Die zwei Welten Lichter einer Stadt

2 Kommentare

Kommentieren