blog

Reportagen aus aller Welt

18. September 2017

Freiheit und die Elefanten

Bei einer unserer Wanderungen auf der Insel Koh Chang führte unser Weg an einer Elefanten-Reit-Vermietung vorbei und leider bestätigten sich meine Vorurteile. Die Tiere waren alle an schweren Ketten fixiert, ...
28. August 2017

Das Make Up

Thanaka, das Gesicht Myanmars

Thanakapaste wird aus der Rinde des Indischen Holzapfelbaumes (Limonia acidissima) oder aus einer zu den Orangenrauten gehörenden Art (Murraya paniculata) gewonnen, die zur Familie der ...
4. August 2017

Das Murmeln der Süd Terrasse

Pilger aus Yangon und aus anderen Landesteilen Myanmars reisen zur Myat Shin Maw Pagode am südlichen Zipfel der Dawei Halbinsel. Ein buddhistischer Tempel, der an einem Steilhang gebaut wurde, verschiedene ...
12. Juni 2017

Rostige Schienen der Träume

Mit der Bahn in den Süden Myanmars – eine gemächliche Reise

Der Morgen ist noch erstaunlich kühl auf dem Bahnsteig in Mawlamyaing, dösende wilde Hunde liegen auf auf dem ...
15. April 2017

Die alte Stadt

Ein Rundgang durch den Geschichtspark von Sukhothai.

Sukhothai heißt wörtlich übersetzt „Morgengrauen der Freude“. Die Stadt wurde 1238 zur Hauptstadt des siamesischen Königreiches deklariert, das in seiner Blütezeit um ...
16. März 2017

Der lange Weg

Einblicke in die Entwicklung des Bildungwesens in Afghanistan.

23 Jahre Krieg, Zerstörung und Millionen von Flüchtlingen haben in Afghanistan eine desolate Bildungsinfrastruktur hinterlassen. Ein großer Teil der Schulen stand nach ...
13. Januar 2017

Renaissance und Gegenwart

Einblicke in das Hamburger Rathaus. Im Großen Festsaal des Hamburger Rathauses wurde die siebzigjährige Geschichte des Nachrichtenmagazins SPIEGEL gewürdigt. Gastredner waren Chefredakteur Klaus Brinkbäumer, Bundesministerin Ursula von der Leyen und ...
25. Oktober 2015

Schwimmendes Holz

Zu Besuch auf dem Werksgelände der Bootswerft von Sur Seit Hunderten Jahren bauen die Zimmermänner Omans Dhaus aus Holz. Früher segelten die Giganten über ferne Ozeane, heute sind sie Statussymbol ...
18. Oktober 2015

Rostige Zeiten

Die Geschichte eines der größten Minendörfer Sardiniens, der Miniera di Ingurtosu e Gennamari, beginnt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, im Ort Ingurtosu. Hier wurde im großen Stil Zink, ...
26. Juli 2015

Stadtfluchten

Ein Nachmittag in der Altstadt Kabul. Der Stadtteil in Kabul ist nur zu Fuß zu entdecken. Alle Häuser sind Lehmbauten und viele Gebäude werden seit längerem wieder restauriert. Die meisten ...
19. Juli 2015

Dschungel Lauf

Ein Tag unterwegs im Dschungel bei Pyiu U Lwin. Begegnungen mit Pflanzen und unbekannten Tieren.
3. Mai 2015

Von Akrobaten, Clowns und Gaffern

Ein besonderer Tag in Kunduz, ein Zirkus aus Pakistan gastiert für einige Tage in der Stadt. Unter ihnen Clowns, Akrobaten und Messerwerfer. Szenen eines seltenen Nachmittags in einer anderen Welt ...
29. März 2015

Kabul Days

Bilder aus dem Jahr 2003: Impressionen aus der Hauptstadt Kabul. Kabul Days – Offene Bazare an der Hauptstraße – Hochzeitstorten in einer Pâtisserie im Stadtteil Shar-e-Nau – Junge der dem ...