blog

Reportagen aus aller Welt

25. Februar 2021

Leises Hundegebell und das Zirpen der Zikaden

Spaziergang durch das ruhige Phongsaly, irgendwo im Norden von Laos. In der Ortschaft Phongsaly – kurz vor der chinesischen Grenze: Die kleine Stadt ist durch das dörfliche Ambiente mit vielen ...
6. Februar 2021

Wenn der Regen den Fluss trifft

Von einem Zyklon, der nichts mehr zuließ, der Menschenleben kostete und Myanmars Norden unter Wasser setzte.

Wir brachen früh auf, die Beginn der Strecke von Mandalay nach Monywa war ...
20. Dezember 2020

Das Reich der Schildkröten

Ras al Jinz oder auch Turtle Beach genannt: Im Jahr 1996 wurde ein Naturschutzreservat für Meeresschildkröten eingerichtet. Seit 2008 besteht ein Besucherzentrum mit Museum, das auch nächtliche Touren zum Strand ...
10. November 2020

Das Kautschuk Leben

In der Nähe des Klosters PaAuk sind Arbeiter gerade dabei den gesammelten Kautschuk zu Latex-Matten zu pressen. Die Menschen wohnen direkt vor Ort zwischen den Kautschukbäumen. Meist lebt die ganze ...
22. Oktober 2020

Vuelta a Cuba

Ein besonderer Tag in der kleinen Stadt Trinidad. Das internationale Radrennen, die Vuelta a Cuba, passiert die Stadt. Schon Stunden vorher sammeln sich die Menschen an der Straße. Für den ...
12. Oktober 2020

Der Teeheizer an der Hauptstraße

Ein lukratives Geschäft in Kabul.   Es riecht nach Kohlefeuer, aber das ist nur der Brennstoff für einen monströsen Samowar. Die großen Teekessel hat sich ein Kabuler direkt an einer ...
8. September 2020

Spielen auf Steltzen

Einblicke in ein besonderes thailändisches Dorf – Koh Panyee.  Unterwegs an einem der magischen Orte dieser Erde, der Nga Phang Bay. Die bedeutendsten Attraktionen der Provinz Phang Nga hängen mit ...
5. September 2020

Mittags, Ruhe und Weitsicht

Arkaden des Museo de Historia Municipal: Dieses sogenannte Stadtmuseum ist eine alte, neuklassische Villa, die zunächst reichen Kubanern und später einem ebenfalls reichen deutschen Zuckerrohr-Plantagen Besitzer gehörte. Um die Plaza ...
27. Juli 2020

Alter Wüsten Lehm

In der Tamnougalt Kasbah im Draa Tal: Die teilweise restaurierte Ruine der „Kasbah von Tamnougalt“, auch bekannt unter der Bezeichnung „Kasbah des caïds“, liegt vier Kilometer südlich von Agdz auf ...
1. Juli 2020

Frühe Hektik

Ein kleiner Gang durch Teile des Souks in Marrakesh. Normaler Alltag im Souk von Marrakesh. Früh am Morgen sind noch wenige Menschen unterwegs, später kann es es sehr drängelig werden. ...
8. Mai 2020

Nafplio, die ruhige Hauptstadt

Spaziergang durch eine kleine, geschichtsträchtige und angenehme Stadt. Die Hafenstadt im Osten der Peloponnes war von 1829 bis 1834 die provisorische Hauptstadt von Griechenland. Ein herzerwärmender Anblick, dieses Nafplio, das ...
29. April 2020

Buddha in der Unterwelt

Unterwegs in der Mahar Sadan Höhle bei Hpa-An. Sehr beindruckende mittelgrosse und kleine Buddha-Statuen an den Wänden, haben auch nach mehreren hundert Jahren immer noch eine starke spirituelle Ausstrahlung.Die Mahar ...
2. April 2020

Stille Zeiten

Szenen eines Landes, das sich während unserer Reise noch im Off befand. Myanmar stand mehr als fünfzig Jahre unter der Herrschaft einer Militärdiktatur. Über diesen Zeitraum war das Land von ...