Verkehr auf den Hauptstaße von Kunduz

Into the Chaos

Nichts für schwache Nerven: Normaler Verkehr auf den Hauptstaße von Kunduz, jeder fährt wie er will. Viele der Fahrer haben nie eine Führerschein gesehen. Leider gibt es eine hohe Zahl an Unfällen | Afghanistan

Das Schlaf-Quartier Der Gaumenkitzler

6 Kommentare

  1. HF | | Antworten

    Werden die Unfälle denn reguliert oder lässt man da auch alles seinem Lauf? Bei dem Chaos ist es ja sicher schwierig/unöglich, die Schuldfrage zu klären, oder?

    • Omar | |

      Versicherungen gibt es weitgehend nicht, Schuldfrage? Nein, entweder fliegen die Fäuste oder man zuckt mit den Achseln oder fährt einfach weiter.

  2. ein täglicher Gast | | Antworten

    wie oft landet bei diesem dichten Verkehr denn ein Autorad in der offenen Kanalisation?
    oder ist das alles nur „Übungssache“?

    tolles Foto : man „riecht“ die Abgase und „hört“ den Lärm.

    • Omar | |

      Oft!!! So viele Selbstüberschätzungen wie im afghanischen Verkehr habe ich sonst nicht gesehen.

  3. b | | Antworten

    Wie schön!
    Es gibt doch tatsächlich noch Spielwiesen für echte, buzkashi-gestählte Recken!
    *duck and cover* ;-)

Kommentieren