Mingun Glocke Myanmar Füße

Unterhalb

Ansicht unter der Glocke in Mingun: Eine der Attraktionen in der ehemaligen Königstadt ist die Pagode mit einer der größten Glocken der Welt. König Bodawpaya ließ die Glocke 1808 für seine in Bau befindliche Mingun-Pagode gießen. Den Glockengießer ließ er nach vollendeter Arbeit töten, um zu verhindern, dass dieser noch einmal ein solches Meisterstück herstellen konnte. | Myanmar

Main Road Wackelige Querung

1 Kommentar

  1. Remus | | Antworten

    What can I say?
    That I did not like the photo? What is a horrible photo?
    I can not say that, because that would be a complete lie.
    :-P

    Great photo. Very well done!

Kommentieren