Muslima Thailand Koh Lanta

Pink Islam

Muslima auf Koh Lanta Market: Koh Lanta besteht aus 4 Kulturen, dem Buddhismus, dem Islam, den Thai-Chinesen und den See-Gypsies. Am Weitesten verbreitet auf der Insel ist der Islam, dies merkt man auch an den vielen mit Kopftüchern bekleideten Frauen, für Thailand eher unüblich. Sie leben an der Westküste im Lanta New Town zusammen mit Buddhisten.

An der Ostküste, dem Lanta Old Town gibt es ein paar kleine Dörfer, in denen Thai Chinesen leben, kulturell und auch bzgl. Lebensweise und Architektur völlig divers. Weiter südlich an der Ostküste der Insel lebt das kleine Fischervolk der Gypsies im Gypsie Village auf Chao Leh, einem Indo-Malaysischem Seenomadenvolk, das sich mit langer Tradition besonders dem Ozean verbunden sieht.

Wasserstraße Die tapferen Schneiderlein

3 Kommentare

  1. b | | Antworten

    attraktive Kopftuch-Variante auf hübschem Mädchen
    informativer Text
    super :-)

Kommentieren