wpid7264-kuba-sanitaer.jpg

Begrenzter Kaufrausch

Sanitär-Laden in Camajuani, Sinnbild für den kubanischen Lebensstandard. Trotz aller Entbehrungen kommen viele Kubaner damit gut klar.

Carretera Circuito Norte Das Warten

2 Kommentare

  1. HF | | Antworten

    Hier geht es nicht nach „Was hätten Sie denn gern?“, sondern die Frage lautet „Was gibt es denn heute?“
    Schönes Zeitdokument.

  2. b | | Antworten

    … ein Waschtisch ist ein Waschtisch ist ein Waschtisch!
    wer braucht wirklich 99 Modelle in 5 Farben??

    gibt es in Kuba auch „Bückware“? ;-)

    die Größe und Höhe des Raumes, der Bodenbelag und die Ladentheke lassen vermuten, dass hier einmal „anspruchsvolle“ Waren verkauft wurden.

    die Kundschaft aber könnte so samstagsmorgens in jedem deutschen Baumarkt zu finden sein.

    bei solch einem Bild wird mir die Beschränktheit der Fotografie bewusst :
    ich würde so gern mal nach rechts, links, oben oder hinter „mich“ sehen.

    und dann war da noch :
    Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. Henri Cartier-Bresson …
    :-)

Kommentieren